Die Modi der Klarstein Kraftwerk Klimaanlage

May 1, 2024 · 2 mins read

Die 4 Modi der Klarstein Kraftwerk erklärt.

  1. Auto
  2. Manuell
  3. Ventilator
  4. Entfeuchten

Der Automatik Modus

Im Automatik Modus (Standardmodus) springt der Kompressor der Klarstein Kraftwerk erst oberhalb einer Raumtemperatur von 22°C an. Wird dieser Wert unterschritten, dann schaltet die Klimaanlage automatisch in den Ventilatormodus.
Steigt die Raumtemperatur wieder und überschreitet diesen Wert, dann schaltet sich der Kompressor der Klimaanlage automatisch wieder an.

Im Automatik Modus ist eine Einstellung der Temperatur nicht möglich.

Der Manuelle Modus

Durch einmaliges Drücken auf den “Mode” Button wechselt die Klarstein Kraftwerk in den manuellen Modus. Im Manuellen Modus kann die Temperatur mittels + / - Tasten auf den gewünschten Zielwert eingestellt werden.

Das Symbol für den manuellen Modus wird durch die sechseckige Schneeflocke symbolisiert.

Fernbedienung Manueller Modus

Die Anpassung des Manuellen Modus ist vom Schreibtisch aus bequem über die Fernbedienung zu erledigen.
Der Fernbedienung fehlt jedoch ein Display. Die Klarstein Kraftwerk hat für diesen Zweck eine smarte App.

Die Fernbedienung erlaubt mir, mich weiter auf meine Arbeit konzentrieren zu können.

Der Ventilator Modus

Im Ventilator Modus wird die Luft lediglich verwirbelt. Das sorgt für eine bessere Raumluft, verringert die Temperatur aber nicht.

Entfeuchter Standard

Im Entfeuchter Modus wird, wie der Name verrät, die Raumluft entfeuchtet, aber nicht gekühlt. Die der Raumluft entzogene Feuchtigkeit wird im Sammelbehälter der Klimaanlage aufgefangen.
Der Entfeuchter Modus ist besonders für Räume geeignet, die tendenziell zu hoher Luftfeuchtigkeit neigen. Das kann verschiedene Gründe haben wie z.B. das angrenzende Badezimmer oder auch durch starke Isolierung entstehen. Sofern es sich bei den Räumen mit hoher Feuchtigkeit nicht um Baufehler handelt kann die Klimaanlage als ein Equalizer fungieren - also etwas zu feuchte Luft wieder in einen guten Bereich hin korrigieren.

Sammelbehälter

Die Klimaanlage kann in einem großen Auffangbehälter für längere Zeit entzogene Feuchtigkeit lagern. Die Klimaanlage signalisiert, wenn der Behälter entleert werden soll und stoppt die Aktivität bis nach der abgeschlossenen Leerung.

Sharing is caring!