Die richtige Klimaanlage finden

Apr 22, 2024 · 3 mins read

Bei Klimaanlagen gilt es zwischen zwei Bauarten zu unterscheiden:

  1. Mehrteilige (Multi) Split Kilmaanlagen
  2. Einteilige (Monoblock) Mobile Klimaanlagen

Split Klimaanlagen

Bei der Split Klimaanlage handelt es sich um ein System, das mindestens aus zwei Elementen besteht. Eines der Elemente wird an der Wand Außenseite befestigt, das andere (bzw. die anderen) wird im Innenraum aufgestellt oder aufgehängt. Die aufgeteilte Aufgabe der mechanisch miteinander verbundenen Bauteile ermöglicht eine optimale Funktionalität.

Split Klimaanlagen sind bei Mietwohnungen in den allermeisten Fällen nicht erlaubt, denn eine Montage bedarf baulicher Änderungen. Weil das Erscheinungsbild der Fassade verändert wird und das Arbeitsgeräusch des außen liegenden Teils der Klimaanlage die Nachbarn stören könnte, ist davon auszugehen, dass Split Klimaanlagen in Deutschland beim Einsatzbereich Eigentumshäusern, Bürokomplexen und der Industrie vorenthalten haben.

Mit dem BTU Rechner lässt sich der reale Leistungsbedarf einer Klimaanlage ermitteln.

Mobile Klimaanlagen

Mobile Klimaanlagen bestehen aus einem einzelnen Element (Monoblock) und benötigen keine an der Außenwand befestigten Elemente. Die daran befestigten Rollen erlauben es, diese Klimaanlagen von einem in den anderen Raum bequem transportieren zu können.

Für den Betrieb einer mobile Klimaanlagen wird zwingend ein Abluftschlauch benötigt.

Die warme Abluft wird mittels eines flexiblen Abluftschlauchs abtransportiert. Der einfachste Weg ist das Abführen über ein geöffnetes Fenster, was nicht optimal ist. Die heiße Luft soll durch den Fensterspalt ja nicht wieder ins Innere gelangen.

Mit dem BTU Rechner lässt sich der reale Leistungsbedarf einer Klimaanlage ermitteln.

Fensterkits für mobile Klimaanlagen

Spezielle Fensterkits verkleinern den benötigten Fensterspalt, indem ein Adapter auf den Abluftschlauch gedreht wird, der aus der runden Form des Schlauchs einen langen und flachen Auslass macht.
Am Fensterrahmen wird mithilfe von Klettstreifen ein Textilmaterial eingesetzt, an welches der Abluftschlauch angeschlossen bzw. durchgeführt werden kann.

Fensterkits verhindern das Eintreten von heißer Außenluft als auch von Insekten.

Eine Alternative zur Fensterdurchführung aus Textil stellt die feste Fensterdurchführung dar. In das offene Fenster wird eine Scheibe eingesetzt, welche die Nachteile der einfachen Fensterdurchführung aus Textil aufhebt.

Kühlmittel

Bitte beachten Sie beim Kauf einer Klimaanlage das verwendete Kühlmittel. Während bei alten Modellen das Kühlmittel regelmäßig getauscht werden musste, so sollte das bei neueren Modellen nicht mehr der Fall sein.
Moderne Klimaanlagen verwenden R290 als Kühlmittel.

R209 ist ein natürlich vorkommendes in nahezu unbegrenztem Umfang auftretendes Gas, das sehr gut als Kühlmittel für alle Klimaanlagen und Wärmepumpen geeignet ist.

Energie Effizienzklassen

Das entscheidende Kriterium zur Beurteilung der Effizienz einer Klimaanlage ist der “EER” Wert, der sich der EU-Energie-Verbrauchs-Kennzeichnung entnehmen lässt.

EER

Die effektiven Betriebskosten einer Klimaanlage lassen sich mit dem Klimaanlagen Stromkosten Rechner einfach und schnell ermitteln.

Lautstärke

Die in der Klimaanlage eingebaute Mechanik erzeugt Krach. In den wenigsten Fällen sind mobile Klimaanlage für das Schlafzimmer praktikabel. Aber auch ohne eine Split Klimaanlage lässt sich die Schlafqualität verbessern.

Für einen erholsamen Schlaf an besonders heißen Tagen empfiehlt sich ein Mix der folgenden Maßnahmen:

  • Lüften
  • Abdunkeln mit Thermo Rollos
  • Temperatur mit der Klimaanlage vor dem Schlafengehen verringern
  • nachts für Luftzirkulation sorgen mittels:
    • Ventilator
    • Lufterfrischer

Sharing is caring!